Wiederverbinden, Achten, Schützen ... Perfekt! ™
 +1 941 504 8568

Geschäftskunden

Wir sind uns bewusst, dass verschollene Anteilseigner, Eigentümer und/oder Erben eine Belastung sind: börsennotierte Unternehmen, Versicherungsgesellschaften, Vermittler/Makler, Anlagefonds, Aktionärsdiensterbringer etc. müssen damit leben und umgehen; es handelt sich dabei ganz einfach um einen Bestandteil der Geschäftstätigkeit.

Trotz Erfüllung der zwei vorgeschriebenen Datenbanknachforschungen (gemäß den Vorschriften 17Ad-17 der USA Bundesbörsenaufsichtsbehörde) sowie weiterer interner Bemühungen, die Sie vielleicht unternehmen, wissen wir aus Erfahrung, dass Kapitaleigner verschwunden bleiben. Diese Kapitaleigner stellen Heimfallverpflichtungen, Haftungen und rufschädigendes Risiko dar, sowie den Verlust von potenziellem Einkommen und der Belastung mit unnötigen Kosten.

Sollten Sie früher heimfallpflichtig gewesen sein oder es in Zukunft werden, steht Ihnen eine Option zur Verfügung. Statt diese Kapitaleigner an Heimfall verlustig zu gehen, haben Sie nichts zu verlieren; im Gegenteil, Sie können Anteilsbestände beibehalten und Verbindlichkeiten und Kosten mindern, wenn wir uns für Sie bemühen dürfen, diese Probleme mit Ihnen und für Sie zu lösen.

Der Kern unserer Dienstleistung ist unser Verständnis der Notwendigkeit, Ihre Anteilseigner so zu behandeln, wie Sie dies für sich selber wünschten, und wie wir - als Einzelpersonen - alle behandelt werden möchten. Bei Global Shareholder Services™ sehen wir uns in der Botschafterrolle, Ihnen behilflich zu sein; mit Ihren verschollenen Anteilseignern wiederzuverbinden stets mit Achtung, um für Sie als Inhaber und für Ihre Anteilseigner das Risiko des Heimfalls zu mindern und vor anderen Risiken und Kosten zu schützen auf ... perfekte Art und Weise!

Anteile verstorbener Eigentümer und solche mit falschen, überalterten oder ungenügenden Adressen und/oder internationalen Inhabern sind einige Beispiele der Art von Fällen, wie wir sie laufend weltweit klären. Mit unserer Arbeit gewinnen beide Seiten: Sie und Ihr Kunde. Wie unsere Kundenreferenzen beweisen, und wie ihr Feedback immer wieder aufzeigt, sind die Global Shareholder Services™ die führenden globalen Anbieter von Wiederanknüpfungsdiensten.

Wir stellen den Unternehmen, die vielleicht einer dritten Partei keinen vollen Zugriff zu gewähren wünschen, oder die Hilfe bei Sonderaufgaben oder Sondereinsätzen bei ungelösten Anteilseigner-Problemen benötigen, einen Nischendienst zur Verfügung. Wir bieten maßgefertigte Dienste zur Erweiterung von Bemühungen, die Sie bereits begonnen haben mögen, und die den spezifischen Bedürfnissen Ihres Teams und Ihrer Anteilseigner gerecht werden. Vertraulichkeit und Kontrolle der Aktionärskonten bleibt in Ihrem Haus, da wir für gewöhnlich nur mit Namen und der letztbekannten Anschrift (öffentliche Information) arbeiten.

Gründe, weshalb Eignerbestände für Sie hartnäckig ungelöst bleiben

Mit der Ausbreitung unsere Firma auf wahrhaftig globaler Basis sehen wir Anteilseigner weltweit umziehen, heiraten, sich scheiden lassen und sterben. Postanlieferungen sind schneller geworden und haben Anteil an der Mischung; fremde Namen und Anschriften, Sprachen und Kulturbarrieren, das Fehlen des Informationsfreiheitsgesetzes in den meisten Ländern, und die Aufgabe, mit der Sie beim Auffinden und beim der Wiederverbindung mit verschollenen Eignern/Erben konfrontiert werden, damit sich eine gewünschte Unternehmensaktion ausführen lässt, ...all dies ist einschüchternd. Ein individueller und maßgeschneiderter Forschungs-aufwand ist oft erforderlich, und genau darauf sind wir bei Global Shareholder Services™ spezialisiert. Diese Art von Bestände ist zu problematisch und zu kostenaufwendig, um von Ihnen selber gelöst zu werden. Dennoch bleiben die Kosten, Verbindlichkeiten und Risiken eine schwere Belastung für Sie, den Eigentümer, solange diese Bestände "verloren" oder "verschollen" bleiben. Bei Nutzung der Dienste von Global Shareholder Services™, behalten Sie die Kontrolle über alle Aspekte der Arbeit im Zusammenhang mit Ihren verlorenen oder verschollenen internationalen Anteilseignern.

Firmenfusionen und Übernahmen

Zusammenschlüsse und Übernahmen sind ein weiterer, echter Grund, weshalb Anteilseigner und Bestände sich getrennt sehen. Statistiken zeigen auf, dass etwa 40-50% der Anteilseigner ihre Anteile sehr rasch austauschen, und ein weiterer erheblichen Prozentsatz folg kurz bis mittelfristig nach. Andererseits wird ein bedeutender Anteil von 10-20 % auf Dauer keinen Besitzwechsel erfahren.

Global Shareholder Services™ haben ihren Erfolg bewiesen, die erwähnten 10-20% Eigneranteils-konten, welche verloren oder verschollen bleiben, zielgerecht und problemorientiert zu regeln. Wir sind in der Lage, mit Ihnen zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, um die erforderliche und erstrebenswerte Unternehmensaktion zu erreichen, sofern Sie dies wünschen. Sie werden oft mit einem engen Zeitrahmen konfrontiert, und wir können Ihnen helfen, jene kritischen Termine einzuhalten.

Heimfall/Rücknahme

Es ist gut dokumentiert, dass unbeanspruchtes Eigentum eine erhebliche Einnahmenquelle für die Bundesstaatsregierungen der USA darstellt. Jedweder Inhaber von nicht beanspruchtem Besitz geht ein echtes Risiko der Bücherüberprüfung ein, mit potenziellen Bußen und Strafen für unrichtige oder nicht gemeldete unbeanspruchte Eigneranteile. Viele Berichte und Zeitungs-artikel beweisen die erhöhte Bereitwilligkeit der amerikanischen Bundesstaaten zur Verfolgung unbeanspruchten Eigentums.

Bei Nutzung unserer Dienste werden Sie:

  • mehr Eigneranteile sichern, und damit:
  • dem Heimfall zum Opfer fallendes Eigentum reduzieren
  • Risiko, Verbindlichkeiten und Kosten mindern,
  • Ihren Unternehmensruf fördern,
  • die Anteilseignerkommunikation verbessern, wo gegenwärtig "Stille herrscht",
  • Ihr Rufschädigungsrisiko in einer Umgebung verringern, in welcher Aktionärenaktivismus für öffentlich gehandelte Unternehmen im Anstieg ist.

Wir arbeiteten und setzen die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Anwaltsfirmen usw. fort, um Eigentümer mit ihren verschollen Kontoinhabern/Erben wieder zusammenzuführen. Das Entscheidende ist dabei die Anerkennung, dass es sich dabei um IHRE Anteilseignerbestände handelt, und dass Sie eine unternehmerische wie auch gesetzliche und moralische Verantwortung tragen, Ihre verschollenen Anteilseigner und ihre Bestände wiederzuverbinden, zu achten und zu schützen. Unsere Arbeit ist zu Ihrem Vorteil und dem Ihrer Aktionäre. Wir glauben - und hoffen, dass Sie damit einig sind - dass Ihre Aktionäre es vorziehen würden, direkt von Ihnen zu hören, statt zu erfahren, dass ihr Geld jetzt von einer bisher unbekannten Institution gehalten wird, z.B. vom Amt für unbeanspruchtes Eigentum eines US Bundesstaats, was genau der Fall für jene Eigentümer/Erben sein wird, deren Bestände im Limbo und von ihnen getrennt bleiben.

Global Shareholder Services™ ist die perfekte Antwort zu den Belangen Ihren verschollenen Anteilseignerbestände.

© 2017 Global Shareholder Services™ alle Rechte vorbehalten     7350 So Tamiami Trail, Suite 155, Sarasota, FL 34231, USA     +1 941 504 8568     contact@globalshareholders.com

Global Shareholder Services, Inc. is a BBB Accredited 
	Unclaimed Fund Retrieval Company in Sarasota, FL

Webseite AGB